THE ATOMIC HEART GAME 2023 site

BIOSHOCK trifft auf Half Life 2: ATOMIC HEART mit Simon – #01 – GAME MON

Twitch Live-Stream:
YT Zweitkanal:
Twitter:
Podcast:
Instagram:

Alles rund um Yfood findest du hier . Mit meinem Code MON-Twitch gibt es 10% Rabatt. Bei Yfood handelt es sich um eine vollwertige Mahlzeit und keinen Diätdrink. Gerade wenn man mal nicht schafft sich etwas zu essen zu machen, ist es mega praktisch. Werbung

Streamaufzeichnung: 20.02.2023

#monofficial #atomicheart #letsplay

72 Comments
  • Hubertus Bachert
    reply
    02.10.2023

    Aufgrund der Herkunft des Entwicklers ist das Spiel nicht problematisch …. Aber das ist ja auch nicht der Knackpunkt bei der Sache….
    … Aber aufgrund diverser dubioser russischer Geldgeber und weiterer Ungereimtheiten könnte man zumindest skeptischer sein. Schöne Zusammenfassung siehe https://youtu.be/zs7QEo3LmVE

  • Nonpain
    reply
    02.10.2023

    Das ding mit der Politik ist halt das Volk und Regierung immer deferenziert zu betrachten ist, sowohl hier als auch in Ru , unsere Medien versagen dabei mal wieder , ich mag das Spiel und die Leute die es gemacht haben auch .

  • Tom Marley
    reply
    02.10.2023

    Seit wann hat das gemeine Volk einen wirklichen Einfluss auf das was ihre Regierungen tun. Und bitte erkläre mir jetzt niemand, das man durch das was man wählt einen Einfluss hat. Nein, die tun alle das Selbe, mit leicht unterschiedlichen Tempo. Ich bin auch mit vielen Sachen was unsere Regierung tut mal so gar nicht einverstanden, zumal das was sie tun auch sehr häufig nicht mit dem Willen der Mehrheit vereinbar ist! Und was Propaganda angeht, sehe ich in unseren Medien wenn es um Politik oder den so genannten Zeitgeist geht, nichts Anderes als Propaganda, nur halt die der Gegenseite. Auch wir werden pausenlos medial bombardiert wen wir mögen sollen, was wir essen sollen, was wir sagen dürfen, wer " die Guten" sind und wer eben nicht etc. etc. Ist dir das wirklich noch nicht aufgefallen?! Aus der russischen Sicht ist der Westen "das Böse" und uns wird pausenlos eingeprügelt, das der Russe das Böse schlechthin ist. Propaganda hüben wie drüben!

  • Fabian Esch
    reply
    26.09.2023

    So oft wie YouTube mittlerweile Passagen mutet, könnte man meinen, die Verantwortlichen vermissen die Stummfilmzeit.

  • Grandmaster
    reply
    26.09.2023

    Hallole aus Bosnien Atomon ⚛️ !

  • Tris Tram
    reply
    26.09.2023

    Ich kann mich noch an die ersten Trailer erinnern und wie ich mir nicht vorstellen konnte wie das fertige Spiel aussehen soll 😅

  • __
    reply
    25.09.2023

    Diese Heizkessel… Das war echt unintuitiv. Hatte mich auch gute 10min gekostet bis ich das verstanden hatte

  • conbert83
    reply
    25.09.2023

    Diese Auto Tune Roboter 😀

  • Walrussi
    reply
    25.09.2023

    Krass schneidest du die Videos selber oder macht das jemand für dich? Das muss ja extrem viel Arbeit sein die ganzen Sechs Stunden an einem Stück :O

  • Monsieur _du_Nord
    reply
    24.09.2023

    die Hommage an Game One ist ja großartig 👍

  • FreakyGamer
    reply
    24.09.2023

    Ich muss sagen als Spiel ist es richtig gut. Trotzdem hab ich ein etwas ungutes Gefühl. Ich sehe jetzt keine wirkliche Propaganda in dem Spiel (teilweise eher das Gegenteil), aber das ein Teil des Geldes das eingenommen wird, Investoren zu Gute kommt die helfen das russische Militär zu finanzieren, macht mir es schwierig dieses wirklich gute Spiel zu genießen.

    Jeder der es spielen möchte, sollte das auf jeden fall tun, ich persönlich bin mir nicht sicher ob ich es spielen werde

  • Gallí
    reply
    24.09.2023

    Was macht Ghost da?

  • Tobi To
    reply
    22.09.2023

    Muss man alles mitmachen in diesen Zeiten ? Denke es ist nicht die zeit für eine Pro Sovjet Fantasie.

  • nemig2
    reply
    22.09.2023

    Hätte mir gewünscht Streamer würden sich den Stream einfach sparen … gerade der Anfang des Streams echt enttäuschend. Schön wäre "ich will das einfach nicht unterstützen" als "ich will das jetzt endlich spielen". Na ja … Vorbildfunktion verfehlt 🤷🏻‍♂️ schade Mon. Wünsche viele Aufrufe 👍🏼

  • Meine Lieben Mitbürger
    reply
    22.09.2023

    Wurde jemals versucht ein US Entwickler Team zu "canceln" weil George Bush den Irak überfallen hat? Oder ein französisches für die Bombenangriffe im Jemen? Diese Doppelstandards gehen mir gehörig auf den Senkel. Im Krieg geht es immer um die wirtschaftlichen Interessen von Staaten. Die Interessen der Menschen, die ihn am Ende ausfechten, erfahren und bezahlen sollen, interessieren niemanden.

  • Agent Smith
    reply
    20.09.2023

    Der Sex Kühlschrank war ja mal genial 😂

  • Mike__ Skywalker
    reply
    20.09.2023

    Support Kommi für den Mon

  • Noxfleur
    reply
    20.09.2023

    Ich bi ja noch nicht sehr weit, aber: OMA SINA MUSS LEBEN!!!! Bitte ._.Ich hab sie einfach in der nur einen Szene lieben gelernt!

  • Meine Lieben Mitbürger
    reply
    16.09.2023

    42:00 Das ist subtiler russischer Humor. Valentina Tereschkova war die erste Frau im All.

    Ich hab 11 Jahre DDR erlebt, daher kenne ich den Namen noch aus der Schule. Für die es interessiert, wäre hier meine persönliche Meinung zum Setting, die sicher nicht jedem gefällt (you have been warned):

    Der Anfang des Spiels ist wirklich wie eine Zeitreise in die Kindheit, sieht man von den Robotern und Automaten, den Straßen ohne Schlagloch oder den blitzsauberen Fassaden ab. Die Wohnblocks, die Lenin und Marx Statuen, die Propagandabanner. Selbst das Eis am Stiel sah fast aus wie damals. Es gab nur die eine Sorte. (wenn es mal welches gab.)

    Es sieht in Teilen aus wie meine Stadt in der DDR immer am 1. Mai, als (staatlich verordnet) der Sozialismus bzw die "Arbeiter und Bauern" gefeiert werden sollten.

    Da gab es Unterrichtsfrei für die "Demo", jede Klasse hatte ihren Platz in der Parade (für die vorher "Winkelemente" (hieß wirklich so) in Form von Fähnchen oder Plastikblumen verteilt wurden).

    Jeder hatte sich herauszuputzen, dass hieß Pionier oder FDJ Uniform, für Schulkinder und Jugendliche, für Erwachsene Anzug, Kleid, Ausgehuniform etc. Danach gab es eine Bockwurst und eine Fassbrause gratis für jeden Teilnehmer (Gutschein) Selbst an den Fensterrahmen der Wohnungen waren außen kleine Fahnenhalter angebracht, da musste mein Vater immer am 1. Mai die DDR Fahne raushängen, sonst gab es direkt nen Anschiss, vom freundlichen Blockwart von nebenan.

    Das Spiel hat in meinen Augen schon in den ersten Minuten starke Kritik am damaligen sowjetischen kommunistischen System geübt und warnt gleichzeitig vor zu viel Mechanisierung/Digitalisierung. Schon der Roboter der einem die Getränke anbietet, ist grotesk. Damals hieß es nämlich für alles: Schlange stehen.

    Die Technik anfangs im Spiel, wird dem Spieler als große Errungenschaft der UDSSR und fast ausschließlich positiv präsentiert. Man fühlt sich an DDR Werbung für den neuen "Trabant 601" und seine "sagenhaften 26PS" erinnert. Klar, wer den Golf GTI nicht kennt, findet 26 PS "Sagenhaft"

    Problem war immer, die Fassade aufrecht zu erhalten und die Wahrheit zu verschleiern oder zu unterdrücken.
    Mit der heutigen Technik, hätte die Stasi oder der KGB nur einen Bruchteil der Mitarbeiter gebraucht, um Dissidenten aufzuspüren.

    Die Szene am Kriegerdenkmal hätte damals wie heute die russische Seele gleichermaßen berührt. Das kann man als nationalistische russische Propaganda deuten, oder als Erinnerung an ein deutsches Verbrechen am russischen Volk. Gleichzeitig wurde in dem Dialog über "Michael den Deutschen" keine Abneigung, den Deutschen gegenüber deutlich.

    Das ist authentisch nach meiner Erfahrung. Viele Russen denken so.

    Ich verstehe dass jüngere Spieler oder auch ältere in der BRD im kalten Krieg aufgewachsen, die eher russenskeptisch bis feindlich eingestellt sind, bereits am Anfang des Spiels viel Verherrlichung totalitärer Systeme sehen oder sehen wollen, oder für die UDSSR und Russland ein und das selbe sind.

    Ich sehe darin sehr viel Ironie und Humor, allein die Namen der NPCs und die Dialoge.

    LG und danke fürs lesen

  • Tony Exactly
    reply
    16.09.2023

    Der upgrade Schrank ist ja total zensiert in der Streamer version😂 Habs heute gespielt und der haut viel viel mehr Sprüche raus in der nicht streaming option

  • Mono Ton
    reply
    16.09.2023

    Hast dich von Hänno kaufen lassen, wie tief kann man eigentlich noch sinken? Irgendwann muss man doch erwachsen werden " shame on you"

  • Geralt von Riva
    reply
    14.09.2023

    Einstein, war ein guter….Genau mein Humor Simon….Atomic Heart…

Add Comment