THE ATOMIC HEART GAME 2023 site

Atomic Heart im Test: Mit Kitsch, Knall und Kanonen (4K, German)

Nach dem zweiten Weltkrieg ist die Sowjetunion zum technischen Utopia mit Robotern aufgeblüht. Zumindest bis das Projekt sabotiert wird und aus zivilen Helfern knallharte Gegner werden.
Mehr Infos zu Atomic Heart:

Timecodes:
00:00 Intro
00:33 Anmerkung zur Kontroverse
01:01 Start ins Spiel und Worldbuilding
02:15 Der Hauptplot
03:01 Uncanny-Valley-Elemente
03:51 Story-Entwicklung und ideologische Themen
04:38 NPCs in der Welt
05:30 Worldbuilding
06:05 Fertigkeiten
06:45 Roboter-Respawn
07:11 Kämpfe gegen Mobs und Bosse
08:07 Sonstige Spielmechaniken und Rätsel
09:33 Fazit und Wertung

Viele weitere Inhalte zu aktuellen Videospielen:

Folgt uns doch auch auf unseren Social-Media-Kanälen:
Facebook:
Twitter:

Premium-Abo: gamersglobal.de/premium

33 Comments
  • VampiroGaming
    reply
    24.09.2023

    Das probiere ich auf jeden Fall aus.

  • Sonic theHEADSHOT
    reply
    24.09.2023

    iwie machts kein spass auf roboter zu schiessen 🥲

  • Herr Bert
    reply
    24.09.2023

    Ein paar Worte zur bislang gestrichenen Raytracing-Option wären nett gewesen, sonst ganz guter Beitrag. Werd mir das Spiel zu Ostern rum mal holen, es gibt einfach viel zu wenige, neue, gute Story-Singleplayer-Shooter.

  • LordSirian616
    reply
    22.09.2023

    Danke für den umfassenden Eindruck 🙂
    Freue mich schon auf meinen Urlaub nächste Woche. Hogwarts Legacy und Atomic Heart stehen definitiv auf der To-Do ^-^

  • Karupin
    reply
    22.09.2023

    Ich fand es witzig, das bei der Parade, eben gerade nicht alle im Gleichschritt gehen. Hat einige Roboter die im völlig falschen Takt laufen.

  • PennywiseEATKids
    reply
    22.09.2023

    Wechselt den Sprecher

  • Vandham
    reply
    18.09.2023

    Ich liebe Nora, das ist einfach manchmal so verdammt lustig 😀

  • Whatever !
    reply
    18.09.2023

    Danke, dass lediglich ein Verweis auf die politischen Hintergründe erfolgte, keine 15 Minuten „Aufklärung“.

  • Keilerlord
    reply
    18.09.2023

    Echt schwer zu zuhören. Der Test klingt so steif.

  • Enrico
    reply
    15.09.2023

    Ich danke Ihnen Ramona, für das tolle Test-Video, wünsche ihnen und jedem hier, beste Gesundheit und Liebe im Herzen. 👍❤🕊🌍

  • Frankie
    reply
    15.09.2023

    Sieht aus wie Bioshock 3

  • Stefan
    reply
    15.09.2023

    Schwierig.
    Das Game erinnert positiv an Bioshock und Half Life, aber dass hier ein russischer Entwickler ein Sovietszenario geschaffen hat und das Spiel fast pünktlich zum Jahrestag der Ukraine Invasion erscheint, hat einen sehr schlechten Beigeschmack.

    Ich würde zumindest einen Boykott des Spiels eher verstehen als den von Hogwarts Legacy, wo es nur um eine Meinung der Autorin geht und nicht um einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg.

  • Kevin John Schäfer
    reply
    14.09.2023

    Das Spiel sieht echt super aus. Da kann ich nach langer Zeit mal wieder meine Series X starten und den Gamepass nutzen 😀

  • TheGibbets
    reply
    14.09.2023

    Interessantes Spiel. Aber irgendwie kam mir die Russlandkritik in dem Test nicht so richtig rüber. Das war mir irgendwie zu schwammig. Aber vielleicht lag das daran um Spoiler zu vermeiden.

  • Stefan Hell
    reply
    14.09.2023

    Schade, dass sie es offenbar mit den Rätseln deutlich übertrieben haben. Da wären stattdessen mehr Erkundungsmöglichkeiten in einer interessanten Spielwelt besser gewesen.

  • Funky1
    reply
    13.09.2023

    Bugs?

  • Esper X
    reply
    13.09.2023

    Warum muss ständig die Herkunft des Entwicklerstudios thematisiert werden? Was hat das für eine Relevanz für einen Spieletest?

    Völkerrechtswidrige Angriffskriege haben die USA auch geführt (z.B. Irak, von den Drohnenmorden gar nicht zu reden), aber deswegen hat niemand dazu aufgerufen Spiele aus den USA zu boykottieren (noch nicht mal Call of Duty, was ja reinste Militärpropaganda ist).
    Hier wird mal wieder mit zweierlei Maß gemessen.

  • R3dWing_79
    reply
    13.09.2023

    Also ich verstehe nicht was hier die Russlandkritik zu suchen hat. Hab jetzt auch keine USA-Kritik vor jedem Battlefield oder Call of Duty gesehen.

  • TheBennergy
    reply
    10.09.2023

    Für mich ist es das neue Half Life 2,5… ^.^

  • Andi Winde
    reply
    10.09.2023

    Sprecher is total stumpf

  • LethalKicks
    reply
    10.09.2023

    Die Russlandkritik ist absolute Heuchelei. Viele der größten Publisher liegen in den Händen chinesischer Aktionäre, die keinen Deut besser sind. Also entweder, man kauft gar keine Spiele mehr, oder man hält mit seinem Pseudomoralismus einfach die Klappe. Ich möchte die Testerin damit auf keinen Fall persönlich angreifen, ansonsten fand ich den Test sehr gut gemacht! Man sollte politische Dinge aber allgemein einfach aus dem Spiel lassen bei sowas. Wie gesagt, wenn man ganz ehrlich ist, dürfte man dann eigentlich, bis auf ein paar Indie Games, gar nichts mehr kaufen, weil sich überall irgendwas finden lässt.

  • Al Almani Narkomani
    reply
    08.09.2023

    Hogwarts Legacy, Atomic Heart… wieso muss man heute alles politisieren?

  • DezL
    reply
    08.09.2023

    Na ja, ob man dafür jetzt 60 Euro ausgeben muss? 🧐

  • Christian
    reply
    08.09.2023

    Und schon wieder wird von der Politik geredet… Was können die Entwickler dazu…

  • Tim
    reply
    07.09.2023

    Wo ist das RayTracing?

  • Dark Star
    reply
    07.09.2023

    Such dir bitte einen anderen Job… selten so ein lustloses und lamez Review gesehen. Nimms nicht persönlich, aber du hast es echt nicht drauf! 🙄

  • appsolutapp
    reply
    07.09.2023

    Hab nach ner Stunde aufgehört und deinstalliert. Sterile leere Welt. Peinliche Gespräche,noch peinlicherer Sprecher des Hauptchars (deutsch)

  • Atratvs
    reply
    06.09.2023

    Dass RT nun doch fehlt ist das eine, aber ein Shooter ohne FOV-Regler?

  • Philipp F
    reply
    06.09.2023

    Datum und fehlendes raytracing. Mir völlig egal

    Ich bewerte nur den Titel

    Hätte auch an Jesus tot veröffentlicht werden können

  • Bettel Kaschber
    reply
    06.09.2023

    Also das Game ist der Hammer aber ich hab auf meinem 120hz 4k monitor massive framerate Einbrüche z.b. im ersten Bunker bei den Gabelstabler Robotern die im kreis fahren oder in der open World sobald ein Gegner aus der Entfernung auf einen zu rennt. es ist zwar echt nice aber technisch wirklich nicht sehr gut. . dazu kommt das die open world ultra langweilig ist da es bis auf 8 Testlabore nix zu machen gibt auser Loot zu sammeln und da eine log on Funktion im Kampf fehlt ist das Nahkampf System richtig schlecht vor allem wenn mehr als 2 Gegner ankommen.

  • Doktor Bundy
    reply
    05.09.2023

    würde nicht so oft den Titel wiederholen. wir wissen, worum es geht

  • Tony Böhme
    reply
    05.09.2023

    Überladenes Kakspiel mit zu viel Unsinn mit lahmer Story… Immerhin lief es auf meinem Laptop (i5 1135g7 gtx 1650, 16gb ram) flüssig und sah hübsch aus.
    Aber es hat sehr schnell keinen Spaß gemacht.
    Zu viel Unsinn verbaut.

  • iron worm
    reply
    05.09.2023

    Ihr müsst noch einiges lernen.schon wie sie reden.wie von einem Beipackzettel.soviel Emotionen stecken darin😂

Add Comment